29.09.2005


Erik allein zu Haus' ...

Erik · 29.09.2005 um 22:26 Uhr / wgChat

Hallo Ihr lieben!!!!!!!

Erstmal muss ich mal loswerden, dass es derzeit ziemlich einsam bei uns im Wohnheim ist. Sonja ist vermutlich gerade entweder in Dresden unterwegs - eventuell bei S**o* ;) - oder bereits schon in der Heimat, um das WE dort zu verbringen. Ich erkläre Sie hiermit einfach mal für entschuldigt *g*. Da sie Anfang dieser Woche Ihren Beleg eingereicht hat (war mit Sicherheit gaaaaanz schön stressig), sollte sie sich diese Auszeit auch mal gönnen :).

@Stefan: Arbeitest du eigentlich noch an deinem Beleg? Hat dir meine Vorlage denn etwas geholfen? Wann musst du den denn abgeben? Wie geht es deinem Fuß? WANN KOMMST DU EIGENTLICH WIEDER NACH DRESDEN????? Wir vermissen dich doch schon soooo!

Auch Martin!!!
@Martin: Wie schaut es jetzt bei dir eigentlich aus? Hast du sehr viel Stress? Kommst du denn doch noch im Oktober nach Dresden - oder macht die Arbeit dir einen Strich durch die Rechnung?

Ich freue mich eigentlich schon sehr darauf, dass wir vielleicht noch mal alle vier zusammen sitzen können.

Bei mir schaut es nun mehr und mehr so aus, dass ich Ende Oktober hier in Dresden ausziehe. Eventuell behalte ich die Wohnung noch bis Ende November, was jedoch bei genauerem Nachdenken wird immer unwahrscheinlicher wird. Wenn ich dann ab November in Bautzen die Schulung hab (soll recht stressig sein), werde ich auch weniger Zeit bis Ende des Jahres haben.

Eins noch: bis morgen bin ich noch offiziell Student der BA in Dresden. D.h. ich habe morgen meine Zeugnisübergabe und werde von meinem Studentendasein entlassen. *HEUL*

Na gut, das sollts erstmal wieder gewesen sein. Ich grüß mal schön in die Runde … und freue mich auf ein Wiedersehn!!!!!

LG Erik

Link · 3 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]

23.09.2005


Ein Küchengang

Sonja · 23.09.2005 um 15:17 Uhr / wgChat

.. ist jetzt gar nicht mehr so anziehend für Füße... :)
Seit gestern besitzen wir einen kleblosen Fußboden dank der netten Menschen, die den Boden versiegelt haben...
Also eine Woche hält es bestimmt denk ich ;)

Link · 3 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]

20.09.2005


An die Wg-Helden

Sonja · 20.09.2005 um 22:56 Uhr / wgChat

ich muss jetzt übrigens Fenster putzen...... im wirklichen wie im übertragenen Sinne :)))))))))))))))

Link · 5 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]


TADAAAA

Martin · 20.09.2005 um 10:58 Uhr / wgChat

So endlich kann ich wieder mal n Eintrag verfassen! *danke Stefan :D*

Erstmal: Ihr fehlt mir hier alle ziemlich! Zur zeit esse ich gar kein frühstück zu hause sondern geh zum bäcker und ess dann in der firma - voll öde!
Dann will ich ja ende Oktober zu euch kommen. Ich wollte in der Woche vom 24.10. - 28.10. Urlaub nehmen und dann Donnerstag oder Freitag bei euch aufschlagen und dann um Wochenende wieder direkt nach Solingen von Dresden aus fahren.
Aber leider steht das schon wieder auf wackligen Beinen, da mein Chef mich und noch n anderen Arbeitskollegen auserkoren hat, für SAP an einer Online-Lösung zubasteln und dazu müssen wir im Oktober ne woche runter nach Rumänien. Da sitzen unsere anderen Programmierer. Also leider abwarten und Tee trinken. Ich sag euch aber rechtzeitig bescheid!
Jo ansonsten gibts nichts besonderes weiter bei mir. Ach durftet ihr alle wählen? Eigentlich ja, oder gehörte einer von euch zum Dresdner Wahlkreis I und muss noch warten mit dem wählen?

gaaaanz viele liebe grüße!!

Link · 3 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]

11.09.2005


Neuer Frühstücker

Sonja · 11.09.2005 um 17:40 Uhr / wgChat

... hat sich angemeldet: Fang hat angefragt, ob wir im nächsten Semester wieder gemeinsam frühstücken, sie würde gerne mitmachen, cool oder.

Link · 9 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]

09.09.2005


an Franzi

Sonja · 09.09.2005 um 21:54 Uhr / wgChat

... vielleicht können wir Sonntag nachmittag mal wegen de Hausarbeitenzeugs telefonieren?

Link · 2 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]


freitags abends

Sonja · 09.09.2005 um 21:53 Uhr / KloRaetsel

fällt einem nichts besonders schweres ein:
illuminiertes Trümmerteil

Link · 5 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]


freitags abends

Sonja · 09.09.2005 um 21:52 Uhr / KloRaetsel

fällt einem nichts besonders schweres ein:
illuminiertes Trümmerteil

Link · Noch kein Kommentar!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]

04.09.2005


dreist wie ich bin ...

Stefan · 04.09.2005 um 19:03 Uhr / Misc

hab ich die links (siehe rechts :-)) mal „überarbeitet“.

franzi hat ja nun auch ein blog: <schleichwerbung> http://rubsy.de </schleichwerbung>.
ich hoffe ihr habt nix gegen den link.

mir gehts ansonsten gut. hab jetzt nen „geh-gips“.
allerdings geht es sich damit nicht besonders gut.

den ersten entwurf für meinen beleg hab ich heute fertiggestellt. morgen fang ich dann mit der „richtigen“ arbeit an.

bis bald
stef

Link · Ein einziger Kommentar!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]

02.09.2005


Ich lebe noch ...

Erik · 02.09.2005 um 13:25 Uhr / Misc

So hier noch mal mein Beitrag in verkürzter Fassung, den ich schon mal angefangen hatte und noch nicht in den Blog gestellt hatte:

---------------------------------------------------------

Hallo Kinders,

erst mal gaaaanz großen Dank an euch alle, dass ihr mich doch so in der letzten Zeit ausgehalten habt - habt mich ja auch kaum noch gesehen ;).

Zwischenzeitlich sah es ja aus, dass ich locker schon eine Woche vor der Abgabe mit der Diplomabgabe fertig werde. Weiterhin lief es jedoch anders als geplant ...

Am Sonntag vor der Abgabe dachte sich der einer Gutachter noch so: „na da kömma ja noch ... und hier ... und da noch n bissl ... najaaaa ...“. Erik kratzte sich während des Telefonates mit dem Gutachter nur am Kopf und meinte „wie soll ich das jetzt noch alles schaffen?????“.

Ich schaffte es dann doch noch, meine Diplomarbeit bis zum Donnerstagabend fertig zu machen und bin dann gegen 20 Uhr in die Firma zum Drucken gefahren. Dort verbrachte ich dann etwa noch bis morgens halb vier und fiel schließlich gegen halb fünf ins Bett.

Um 7:30 klingelte dann schon wieder der Wecker und ich machte mich für meinen großen Tag bereit: es stand die Diplomabgabe und am selben Tag noch ein Bewerbungsgespräch in Bautzen vor der Tür. Also machte ich mich gegen 8:30 zum Binden meiner Diplomarbeit und schaffte mein Diplomexemplar gleich noch in die BA.

Nun ging es ziemlich um die Wurst. Denn ich musste 11 Uhr in Bautzen zu meinem Bewerbungsgespräch sein und hatte nur noch etwa eine Stunde, um von Dresden nach Bautzen zu kommen. Doch ich hatte es so gut wie geschafft - nur eine klitzekleine Verspätung :).

Das Gespräch klappte dann alles ganz gut ... ich war sehr angetan von der Firma und war dann so gegen 15 Uhr fertig. Nun ging das große Warten los ... ich wartete ..... und wartete ... und wartete noch länger. ... mmmh ... aber sie sagte mir ja, dass ich etwa in den nächsten 14 Tagen Bescheid bekomme.

Endlich am Freitag danach rief mich ein netter Herr von der Firma an und sagte, ich bin dabei!!!!! JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!! mannnnnn hab ich mich gefreut *g* ... auf der anderen Seite war es aber auch ein wenig bedrückend, da ich im Hinterkopf hatte, dass ich Dresden da auch bald verlassen muss.

Fast eine Woche später - also gestern - kam dann endlich die vollkommene Gewissheit und sie haben mir sämtliche Unterlagen zur Einstellung in der Bautzener Firma geschickt. . . .

So Leute, das sollte erstmal die kleine Geschichte meiner vergangenen Wochen gewesen sein. Nun wisst Ihr auch, wie es um mich die nächste Zeit steht. Ich muss dann LEIDER auch im November nach Bautzen. Denn am 1. November beginne ich dann offiziell meine Arbeit. Bis dahin aber verbringe ich wohl noch hier in Dresden und werde auch noch den ganzen Oktober hier in meinem Zimmer wohnen ... mmmh ... bissl traurig bin ich ja schon ... aber wir sind ja alle nicht aus der Welt und es gibt dann immer mal eine Möglichkeit, wo wir uns wieder sehen. ...

so, ich denke, dass es jeden Moment bei uns klingeln sollte ... wir werden uns dann mal auf in das Wochenende machen ...

also schöne Grüße auch von Luise!!!! & ich freue mich schon auf unser gemeinsames Wiedersehen (zusammen mit Martin) im Oktober.

Viele Grüße

Euer Erik

Link · 3 Kommentare! Los, GUGGN!!!


[←Vorherige Posts] [Spätere Posts→]