Tag Archives: Firmen

Kundenservice bei Pebble

Ich muss mich heute einmal wirklich positiv über den Kundenservice bei Pebble auslassen.

Vor nicht ganz einem Jahr habe ich meine Pebble Smartwatch gekauft, und ich war eine ganze Weile sehr zufrieden damit.

Dann gab es nach und nach immer mehr Displayaussetzer und -artefakte, bis die Uhr kaum noch nutzbar war. Da das Problem bekannt ist habe ich mich damals an den Pebble-Support gewandt und hatte ohne lange Diskussionen wenige Tage später meine brandneue Pebble in der Hand. Ich sollte noch nicht einmal die defekte einschicken.

Erneut hatte ich viel Spaß mit der Uhr.

Nun passierte mit der neuen ein paar Monate später leider das gleiche. Und auch beim zweiten Mal wurde mir anstandslos eine neue Uhr zugesandt. Die Kommunikation war dabei wieder überaus freundlich.

Gute Firmen erkennt man wenn Probleme gibt!

Ich hoffe mal, dass die neue dieses mal länger hält. Und ich kann die Firma mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

 

Nein ich bekomme weder eine Provision noch habe ich andere monetäre Vorteile durch diesen Post. Aber ich will mich hier sicher auch mal wieder über irgend etwas aufregen und da denke ich dass es auch mal gesagt werden muss, wenn eine Firma sich fair, kulant und freundlich verhält.

Seriöse Debitel Berater

Seit 12 Jahren (Oh Gott) bin ich nun Kunde von Debitel (jetzt mobilcom-debitel). Wegen der inzwischen deutlich günstigeren verfügbaren PrePaid-Tarife habe ich meinen Vertrag fristgemäß gekündigt und wurde wie erwartet recht zeitnah von einem Debitel-Berater kontaktiert. Dieser bot mir dann den folgenden recht vorteilhaft klingenden Tarif an:

  • Keine Grundgebühr
  • 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS
  • Laufzeit 24 Monate danach automatisches Erlöschen des Vertrages

Heute erhielt ich nun folgende SMS:

Sehr geehrter Kunde, gern stellen wir Ihren Wunschtarif Vodafone 15 Cent Treue Plus (2010) zum 01.11.2011 kostenlos zur Verfügung. Freundliche Grüße, Ihre mobilcom-debitel!

Ich äußerte meine Verwirrung sodann an der kostenpflichtigen Hotline, woraufhin man mir mitteilte, dass es einen solchen Tarif nicht gäbe und meine Kündigung reaktiviert wurde.

Tja ich glaube ja nicht so recht an Zufall und sehe hier eine klare Absicht, denn mobilcom-debitel ist kurzfristig gedacht immer der Gewinner – im schlechtesten Fall die Hotlinegebühren, im besten Fall missversteht der Kunde die SMS und telefoniert fröhlich zu fast doppelten Kosten weiter.

Allerdings schafft man so Misstrauen und versaut sich den Ruf. Übrigens war das nun meine zweite schlechte Vertragsverlängerungserfahrung in Folge  mit diesem Verein! Ein drittes Mal wird es definitiv nicht geben.

Also – Hände weg von mobilcom-debitel!